Vier tolle Burger

Vier tolle Burger

1 Ei
1 TL mittelscharfer feiner Senf
1 Schalotte, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
2 TL Thymian, fein gehackt
1 TL KRÅKEBOLLE feines Meersalz
1/2 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
600 g Hackfleisch
Olivenöl
Jarlsberg Käse

Zuerst alle Zutaten dieser Liste, bis auf Käse und Olivenöl in einer Schüssel mischen. Vier Burger formen und diese mit dem Öl einreiben. Ganz nach Ihren Wünschen grillen. Wir erhalten ausgezeichnetes Fleisch aus der Region und lieben unsere Burger medium. Nach dem Wenden den in Scheiben geschnittenen Jarlsbergkäse darauf legen oder zur Abwechslung mit Blauschimmelkäse. Wir bevorzugen Kraftkar, der hier lokal von Tingvollost hergestellt wird. Der beste Blauschimmelkäse der Welt!

Unsere Jungs bevorzugen die Burger mit in Scheiben geschnittenen roten Zwiebeln, Salatblättern, in Butter erhitzten Pilzen und hausgemachtem Ketchup.

Hausgemachter Ketchup
4 ganze Nelken, zerdrückt
5 ganze Piment, gemahlen
1/4 TL Sellerieblätter, fein gehackt
1/4 TL getrocknete Chili-Flocken
Etwa 1 bis 2 cm von einer Zimtstange abbrechen
800 Gramm Tomaten, fein gehackt
1 Schalotte, fein gehackt
1,5 TL KRÅKEBOLLE feines Meersalz
1/2 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
0,5 dl brauner Zucker
1 dl Apfelessig

Alle Zutaten mischen und diese 1 Stunde bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Schalotten weich sind. Die Zimtstange entfernen und weiter köcheln lassen, bis der Ketchup die von Ihnen gewünschte Konsistenz besitzt. Der fertige Ketchup sollte im Kühlschrank etwa zwei Wochen lang halten.

Focaccia
500 Gramm gesiebtes Weizenmehl
2 TL KRÅKEBOLLE feines Meersalz
2 Päckchen Trockenhefe
2 TL Olivenöl
350 ml kaltem Wasser
HAVSNØ™ Flockensalz zum Streuen

Mehl, Hefe, Olivenöl und 300 ml kaltes Wasser in einer großen Schüssel mischen. Rühren, bis sich ein Teig bildet und dann etwa 5 Minuten kneten und langsam das restliche Wasser hinzugeben. Für weitere 5 Minuten kneten und Mehl nach Bedarf hinzugeben.

Den Teig zurück in die Schüssel geben und gehen lassen, bis er seinen Umfang etwa verdoppelt hat. Das Backpapier auf zwei Backformen legen. Den Teig gleichmäßig verteilen, damit er die Pfanne füllt. Eine Stunde gehen lassen. Danach nach Wunsch mit dem Finger ein Muster auf der Oberfläche des Teigs bilden.

Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Mit Olivenöl bestreichen, mit Havsnø Flockensalz bestreuen und 20 Minuten backen. Wenn er fertig ist, ihn noch einmal bestreichen und Havsnø nach Ihrem Geschmack darauf streuen. In Quadrate schneiden, in der Mitte auftrennen, und Sie erhalten die weltweit besten Hamburgerbrötchen.